English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Rijeka

Rijeka ist Kroatiens größter Hafen und die drittgrößte Stadt in Kroatien. Die reiche Geschichte der Stadt Rijeka hat auf unzähligen Seiten Spuren hinterlassen.

Eine der Hauptattraktionen ist der "Rijeka Karneval", auch bekannt als die "fünfte Jahreszeit", in der Masken die Stadt Rijeka beherrschen. Obwohl in der weiteren Umgebung der Stadt Spuren der Besiedlung aus dem Paläolithikum und Neolithikum zu finden sind, gelten die frühesten Siedlungen bis zum heutigen Gebiet der Stadt als die keltische Tarsatika auf dem Trsat-Hügel und der Urlaubsort Tarsata durch den illyrischen Stamm Liburnier in einem natürlichen Hafen auf der Küste.

Die Altstadt, die sich am rechten Ufer Rječina befindet, verlor viele historische Gebäude, repräsentiert aber immer noch den Herzschlag der Stadt. Unter seinen Straßen befinden sich wertvolle archäologische Ausgrabungen und ein Gewirr von alten Tunneln.

Die Stadt Rijeka ist das Zentrum der istrischen Halbinsel und der Kvarner-Region und ein wichtiges wirtschaftliches und touristisches Zentrum.