English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Karibik

Segeln in Karibik - Eines der schönsten Gebiete der Welt

Die Karibik war schon immer ein Synonym für das Leben im Paradies: ein langer heißer Sommer das ganze Jahr über, eine Vielzahl von malerischen Inseln, himmlische weiße Sandstrände, türkisblaues Meer, die besondere Flora und Fauna und luxuriöse Unterkünfte sind nur einige der Merkmale von diesem Bereich. Die Karibik ist eine Subregion von Zentralamerika und umfasst das Karibische Meer, seine Inseln und die umliegende Küstenlinie.

Sie haben ein subtropisches Klima mit heißen regnerischen Sommern und warmen, trockenen Wintern; die Hurrikans und tropische Stürme dauern von Juli bis Oktober. Die Karibik trug den Namen "Westindische Inseln". Im Jahre 1492 segelte der berühmte Entdecker und Händler Christopher Columbus zu den Karibikinseln und wurde die erste Person, die die Neue Welt entdeckte.

Die Karibik besteht aus mehr als 700 Inseln, Inselchen, Atollen und Riffen, die auf einer Oberfläche von 100.000 Quadratkilometern des Ozeans verstreut sind. Die Karibik ist touristisch eine der meistbesuchten und attraktivsten Gebiete der Welt. Sie sind auch auf der ganzen Welt als die perfekte Segel-Destination bekannt, und die beliebtesten Segelreviere in der Karibik sind die Britischen Jungferninseln und die Inseln St. Martin, Martinique, Guadeloupe und St. Lucia.