English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Genua

Genua ist die Hauptstadt der italienischen Region Ligurien. Es ist die sechstgrößte Stadt Italiens und der zweitgrößte Hafen am Mittelmeer nach Marseille. Genua hat eine reiche und interessante Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Vom 11. bis zum 18. Jahrhundert war Genua eine der vier wichtigsten italienischen Republiken. Aufgrund seiner glorreichen Vergangenheit und seiner großen Macht war Genua als "La Superba (die Stolze)" bekannt.

Zusammen mit Mailand und Turin bildet Genua das nordwestliche Industriedreieck, eines der am weitesten entwickelten Wirtschaftsgebiete Italiens. Genua ist voll von Sehenswürdigkeiten, Skulpturen und historischen Denkmälern, und der alte mittelalterliche Teil der Stadt steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Die Hauptattraktion von Genua ist ein großes Meeresaquarium, was das zweitgrößte in Europa ist. Genua hat viele traditionelle italienische Restaurants und Tavernen, Cafés, Geschäfte, Souvenirläden, Märkte usw. Genua hat viele berühmte Leute hervorgebracht und am bekanntesten ist sicherlich Christoph Kolumbus.

Genua verfügt über sechs hochwertige Marinas zum Anlegen und Bootsverleih und ist damit das wichtigste nautische Zentrum des nordwestlichen Italiens. In der Nähe von Genua gibt es mehrere schöne und attraktive Strände und die schönsten befinden sich in den umliegenden Dörfern Portofino, Arenzano und Sestri Levante.

Bavaria 35 Cruiser
Hiba

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2009
Länge: 10.76 m
Kabinen: 3
Kojen: 8 6+2( dinette)

Cyclades 43.4.
Galata

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2007
Länge: 13.25 m
Kabinen: 4
Kojen: 10 (8+2)

Cyclades 39.3
Armilla

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2007
Länge: 11.97 m
Kabinen: 3
Kojen: 8 (6+2)

Oceanis 423
Anastasia

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2004
Länge: 13.09 m
Kabinen: 4
Kojen: 10 8+2

Oceanis 473
Malena

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2002
Länge: 14.00 m
Kabinen: 4
Kojen: 10 (8+2)

Bavaria 44
Bonnie

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2002
Länge: 13.95 m
Kabinen: 4
Kojen: 10 (8+2)

Sun Odyssey 32
Cabiria

Stützpunkt: Genoa
Jahr: 2002
Länge: 9.60 m
Kabinen: 2
Kojen: 6 (4+2)