English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Naxos

Naxos ist die größte Insel des Archipels der Kykladen und liegt im südlichen Ägäis. Naxos ist ein beliebtes Urlaubsziel in Griechenland, da es eine Vielzahl von Unterkünften, ein reiches touristisches Angebot, ein wertvolles kulturhistorisches Erbe, wunderschöne Strände und ein angenehmes Klima anbietet. Naxos ist eine Insel mit einer interessanten und reichen Geschichte, in der Vergangenheit war sie der Sitz der kykladischen Kultur und ist bekannt für zahlreiche griechische Mythen und Legenden. Naxos verfügt über große Wasserreserven was sie zur fruchtbarsten Insel der Kykladen macht.

Die Insel hat mehrere größere und kleinere Siedlungen, und der größte Ort ist die Stadt Naxos. Naxos ist die Hauptstadt und Hafen auf der Insel und liegt auf der Westeseite der Insel. Die Stadt hat ungefähr 7300 Einwohner. Sie ist voll von gut erhaltenen venezianischen Häusern und hat viele Restaurants, Tavernen und Geschäfte. In der Nähe der Stadt befinden sich die Überreste eines ehemaligen Apollo-Tempels. Innerhalb des Stadthafens befindet sich die kleine Marina Naxos, die einen sicheren Liegeplatz und Anschlüsse für Wasser- und Stromversorgung anbietet.

Obwohl die Küste sehr gegliedert ist, ist Naxos für einige schöne Strände bekannt. Der schönste ist sicherlich der große Sandstrand Plaka, der sich an der Westküste der Insel befindet. Weitere attraktive Strände sind Agios Georgis, Agios Prokopis und Grotta. Naxos hat einen Flughafen, der die Insel mit Athen verbindet.