English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Kykladen

Kykladen - Reisen, Unterkunft, Reiseziele Informationen

Im südlichen Teil der Ägäis liegt der Archipel von 220 wunderschönen Inseln, die Kykladen. Sie strecken sich vom südöstlichen Teil der Halbinsel Attika und der Insel Euböa bis zu den Küsten Kleinasiens. Die Kykladeninseln sind meist hügelig; die nördlicheren wurden hauptsächlich aus Kalkstein, Gneis und Schiefer gebaut, während die südlichen Inseln wie Milos und Santorini vulkanischen Ursprungs sind. Die größten und bekanntesten Kykladeninseln sind: Amorgos, Andros, Ios, Mykonos, Milos, Naxos, Paros, Santorini und Syros. Der Hafen Lavrion im Südosten von Attika ist ein idealer Ausgangspunkt für das Segeln zu den Kykladeninseln und wird daher "Das Tor zu den Kykladen" genannt. Die Kykladen sind eine der beliebtesten und schönsten touristischen Regionen des Mittelmeers.